Digitale Strategie

Seiten

„Das Management der digitalen Transformation steht im Fokus des Swiss eHealth Summit 2018“

Interview mit Prof. Dr. Jürg Blaser, Präsident der SGMI, und Rainer Herzog, General Manager D-A-CH der HIMSS Europe

Digitale Triage-Plattform

Zu den Ressourcen von Doctorlink gehören Online-Triage, Notfall-Triage, Tools zur Risikobewertung und Videokonsultationen.

In Planung: Digitale Identitäten

Ein weiteres Digitalisierungsgesetz ist auf dem Weg: mit dem DVPMG will der deutsche Gesundheitsminister jetzt Pflege und Versorgung modernisieren – schon ab Jahresmitte 2021.

Mood Tracker im Test

Großbritannien testet mit „Moodbeam One“ eine Innovation auf dem Gesundheitsmarkt: die tragbaren Stimmungs-Tracker sollen zunächst in Hausarztpraxen getestet werden – bevor es zu einem möglichen, nationalen Roll-Out kommt.

55,2 Mio. Euro für COVID-19-Projekte

13 Projekte, die sich im Kern mit digitalen Tools und Künstlicher Intelligenz (KI) befassen, erhalten jetzt finanzielle Unterstützung von der Europäischen Kommission.

Schlaganfall im Schlaf

Beim 7. Ideenwettbewerb der Spitzenforscher wurde ein Forschungsprojekt ausgezeichnet, das mittels KI-Technologie die präventive Früherkennung von akutem Schlaganfall unterstützt.

Männergesundheit

Weltweit sterben Männer etwa fünf Jahre früher als Frauen. Auf die Gesundheit von Männern und die gesundheitliche Ungleichheit, die Männer erleben, wird jedoch von politischen Entscheidungsträgern wenig Fokus gelegt, sagt Prof. Sam Shah, Chief Medical Strategy Officer bei Numan Health.

Kürzere Klinikaufenthalte

Vorbild für die DACH-Region: in den Niederlanden unterstützt jetzt eine App Kliniken bei der häuslichen Beobachtung von COVID-19-Patienten. Bei einer Gruppe von 33 Patienten sank die Dauer der stationären Einweisung dabei um insgesamt 134 Tage.

Die Potenziale von 5G und IoT

Ein neuer Bericht aus Großbritannien hat 2.000 Menschen zu ihren Einstellungen zur technologischen Weiterentwicklung im Gesundheitssektor und im Sozialwesen befragt. Telemedizin-Schulungen, Fern-OPs und 5G-verbundene Krankenwagen und Drohnen gehören dabei zu den Empfehlungen.

Cloud-Nutzung im Krankenhaus

Die erste HIMSS-Studie zur Cloud-Nutzung in Deutschlands Krankenhäusern zeigt einen hohen Einsatz von Cloud-Computing. Im Durchschnitt beurteilen die Befragten Public Cloud-Lösungen vorteilhafter als On-Premise-Lösungen, obgleich sie auch Bedenken insbesondere hinsichtlich Datenschutz und Compliance äußern. Diesen gilt es mit gezielter...

eHealth Monitor Deutschland erschienen

McKinsey hat eine neue Bestandsaufnahme über die Digitalisierung im deutschen Gesundheitswesen vorgelegt. Im Fokus hatte die Unternehmensberatung dabei eine Nutzenanalyse für eHealth und ein App-Barometer.

Seiten