digitale Therapie

Seiten

„Dass jede Therapie persönlich durchgeführt werden muss, ist eine Illusion”

Welttag für psychische Gesundheit: was kann moderne Technologie wie VR, KI und Mood Tracking leisten?

„Dass jede Therapie persönlich durchgeführt werden muss, ist eine Illusion”

Zum Welttag für psychische Gesundheit werfen wir einen Blick auf die Verbreitung moderner Technologien für die psychische Gesundheit – etwa VR, Mood Tracking Wearables und KI – und untersuchen, wie entscheidend diese in den jüngsten Monaten die Art und Weise, wie wir Therapien betrachten und diese zum Einsatz kommen, verändert haben.

Digitale Sprachtherapie ausgezeichnet

Münchner Start-Up gewinnt Digitalen Gesundheitspreis 2020 von Novartis und Sandoz.

Schmerzen bei Demenz erkennen

Die Schmerzbewertungs-App PainChek hat anlässlich des Welt-Alzheimertags einen neuen Bericht über andauernde chronische Schmerzen und Demenz veröffentlicht. Die Ergebnisse könnten auch für den deutschsprachigen Raum von Nutzen sein.

Robotertechnologie im OP

Die Robotertechnologie wird zur Durchführung von minimalinvasiven Operationen eingesetzt, u.a. zur Reparatur von Hernien und für die Prostata- und Gebärmutterentfernung. Vielleicht auch bald in Deutschland?

Mehr Gelder für Robotik und MedTech

Mehr als 4 Milliarden Euro sollen nach dem Krankenhauszukunftsgesetz in die Modernisierung der deutschen Krankenhäuser fließen. Der BVMed fordert jetzt, die Investitionen in nachhaltige, relevante Zukunftstechnologien zu lenken.

Ja zur Videosprechstunde!

jameda Patientenstudie 2020 und Lockdown-Statistik belegen große Akzeptanz der digitalen Arztberatung in Deutschland.

EU-Initiative gestartet

Das aus Experten von Forschungsinstitutionen und Pharmaunternehmen bestehende CARE-Konsortium soll die Forschung und Entwicklung jetzt vorantreiben.

Homekit für COVID-19 Antikörpertest

Das Berliner Start-Up DoctorBox erweitert seine Gesundheitsakten-App um eine zusätzliche Testfunktion mit digitaler Befundübermittlung.

Depression: Flow App und Hirnstimulation

Eine britische Therapie-App für Depressionen trägt in Kombination mit einem Hirnstimulations-Headset dazu bei, dass sich Anwender nach drei Wochen besser fühlen. Ein Behandlungsmodell für die Zukunft?

Online-Programm Familiencoach Pflege gestartet

Ein Viertel aller häuslich Pflegenden in Deutschland gilt als hoch belastet, zeigt ein aktueller Report. Besonders Angehörige von Demenz-Kranken sind betroffen. Mit einem interaktiven Online-Programm will die AOK Abhilfe schaffen.

Seiten