Innovation

Seiten

Ein Schub für die Telemedizin

Rückblick zum 11. Telemedizinkongress

Orale Impfung gegen COVID-19

Uni Würzburg entwickelt zusammen mit Pharma-Konzern eine Schluckimpfung zur Pandemie-Eindämmung.

Check die App

Ein studienbasiertes Projekt soll die digitale Gesundheitskompetenz von Heranwachsenden in Deutschland steigern. Dafür wurde jetzt das digitale Tool „Check die App“ entwickelt.

COVID-19: Vernetzte Warn-Apps

Die Mitgliedstaaten und die Europäische Kommission haben einen Dienst eingerichtet, mit dem nationale COVID-19-Benachrichtigungs- und Warn-Apps miteinander kommunizieren können.

Digitaler Mutterpass

Der Berufsverband der Frauenärzte (BVF) hat auf der virtuellen FOKO 2021 über die geplanten Erweiterungen der elektronischen Patientenakte (ePA) berichtet.

VISION-Technologie

Das niederländische Medizintechnik-Unternehmen Kepler Vision startet eine KI-basierte Plattform für die Altenpflege: Die Kepler Night Nurse Edge Box nutzt Bildverarbeitungstechnologie, um dem Personal zu ermöglichen, Patienten zu überwachen und schneller auf körperliche Notlagen zu reagieren. Ein Vorbild für die DACH-Region?

DNA-Forschungs-Toolkit

Die neue KI-gesteuerte Technologie ist in der Lage, ein vollständiges Genom in 30 Minuten zu sequenzieren.

Ein Schub für die Telemedizin

Der 11. Telemedizinkongress der DGTelemed informierte rund um telemedizinische Erfolgsmodelle in der Pandemie und ihre Vergütung. Zudem wurde der Telemedizinpreis 2021 verliehen.

Deutschland bewilligt 11. DiGA im Fast Track

Wir stellen alle digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) vor, die in Deutschland bisher zur ärztlichen Verordnung und Erstattung zugelassen sind. Die Übersicht gibt einen Ausblick auf die vielversprechendsten Bereiche der digitalen Medizin.

Digitale Reifegrade in deutschen Kliniken

Deutschland ist dabei ein Projekt zu starten, um die digitale Reife seiner 2.000 Krankenhäuser zu bewerten. Wenn sich das Land darauf konzentriert, die Auswirkungen auf Mediziner und Patienten zu verstehen, kann es zur Weltspitze aufschließen, so Armin Scheuer, VP, HIMSS.

Schweiz & Deutschland: Investitionsprioritäten im Gesundheitssektor

COVID-19 hat gezeigt, wie wichtig E-Health ist, und Krankenhäuser begrüßen Finanzierungsinitiativen, um die Digitalisierung voranzutreiben. In einem Interview mit Healthcare IT News teilt das Schweizer Beratungsunternehmen Indema seine Ansichten zu den Investitionsprioritäten von Krankenhäusern und Trends auf dem schweizerischen und deutschen...

Seiten