Patientennutzen

Seiten

Crash oder Symbiose

Neue Generation von eHealth-Start-ups ändert den digitalen Markt im Kliniksegment

Erste Arztpraxis mit Telematik Infrastruktur verbunden

Nach etlichen Jahren ist nun die erste Arztpraxis online gegangen. Viele andere würden gerne nachfolgen, wenn das Zulassungsverfahren der elektronischen Praxisausweise sie nicht aufhalten würde, obgleich der Mehrwert für Ärzte noch sehr gering ist.

Pflegeroboter, warum nicht?

Technischen Assistenzsysteme und Roboter in der Pflege sind für viele Bürger gar nicht so unvorstellbar, fand eine forsa Studie heraus. Aber Digitalisierung in der Pflege geht nur mit mehr Beratungsangeboten und finanzieller Unterstützung.

Unsichtbar und smart

Kostensenkung und Nutzensteigerung, organisationsübergreifendes Wissensmanagement: Für das Gesundheitswesen steckt viel Potenzial im Cloud Computing, das auf Erden teuer erarbeitet werden muss.

Crash oder Symbiose

Eine neue Generation von eHealth-Start-ups ändert den digitalen Markt im Kliniksegment: Zusammenstoß oder Integration zweier Welten?

„Dass jede Therapie persönlich durchgeführt werden muss, ist eine Illusion”

Zum Welttag für psychische Gesundheit werfen wir einen Blick auf die Verbreitung moderner Technologien für die psychische Gesundheit – etwa VR, Mood Tracking Wearables und KI – und untersuchen, wie entscheidend diese in den jüngsten Monaten die Art und Weise, wie wir Therapien betrachten und diese zum Einsatz kommen, verändert haben.

Online-Training für Telemedizin

Temos und TUD starten Kooperation für die Weiterbildung im Digital Health Sektor

Digitale Sprachtherapie ausgezeichnet

Münchner Start-Up gewinnt Digitalen Gesundheitspreis 2020 von Novartis und Sandoz.

Schmerzen bei Demenz erkennen

Die Schmerzbewertungs-App PainChek hat anlässlich des Welt-Alzheimertags einen neuen Bericht über andauernde chronische Schmerzen und Demenz veröffentlicht. Die Ergebnisse könnten auch für den deutschsprachigen Raum von Nutzen sein.

Die Schweizer App Health n Go soll Reisen in Corona-Zeiten erleichtern

Die Schweizer Smartphone-App Health n Go wurde entwickelt, um digitale Gesundheitszertifikate auszustellen, damit das Reisen in Zeiten der Pandemie wieder verstärkt möglich ist.

Aufstieg des Dashboards

Visualisierungen finden im Zeitalter von COVID-19 große Beachtung, aber kann die Technologie mehr leisten, als man auf den ersten Blick denkt?

Seiten