HIMSS20 wegen Coronavirus abgesagt

Nach wochenlanger Beobachtung teilt CEO Hal Wolf mit, dass die HIMSS20 Global Health Conference & Exhibition angesichts des Gesundheitsrisikos für die Teilnehmer nicht wie geplant stattfindet.

Zum ersten Mal seit 58 Jahren wurde die HIMSS Global Health Conference & Exhibition – die vom 9. bis 13. März in Orlando, Florida, stattfinden sollte – abgesagt.

HIMSS hat die rasanten Entwicklungen der weltweiten Coronavirus-Situation seit Wochen im Auge behalten und nun mitgeteilt, dass die Entscheidung zur Stornierung angesichts von aktuellen Berichten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention (CDC) erfolgte.

Die Möglichkeit, das Virus weiter zu verbreiten, sei zu groß, insbesondere, da es sich bei der HIMSS Zielgruppe um Angehörige des Gesundheitswesens handele, begründete man die Entscheidung.

„Wir schätzen die harte Arbeit, die so viele in die Vorbereitung ihrer Präsentationen und Panels für die HIMSS Konferenz gesteckt haben“, sagte Hal Wolf, Präsident und CEO von HIMSS, in einer Erklärung.

„Basierend auf einer Bewertung der derzeitigen Zustände und Koordination mit einem externen Beratungsgremium von Gesundheitsdienstleistern, die evidenzbasierte Entscheidungsprozesse unterstützen, ist klar geworden, dass es ein nicht zu vertretendes Risiko wäre, viele Tausende Menschen nächste Woche in Orlando zusammenzubringen.“

Die Stornierung war notwendig, um der Selbstverpflichtung von HIMSS nachzukommen, die Gesundheit und Sicherheit seiner Mitglieder weltweit, seiner Angestellten und der örtlichen Bevölkerung zu schützen.

Zudem stellte das Risiko für die zahlreichen Gesundheitsdienstleister, welche die Konferenz besuchen sollten, angesichts ihrer möglichen Abwesenheit während eines solchen kritischen öffentlichen Gesundheitsnotfalls eine große Besorgnis dar, da ihnen eine entscheidende Rolle dabei zukommt, die weitere Verbreitung von COVID-19 zu verhindern.

Die HIMSS20 Aussteller und Teilnehmer werden mit weiteren Informationen kontaktiert. Teilnehmer können außerdem weitere Details über die HIMSS20 Cancellation FAQ Seite abrufen. Laufende Updates werden auf HIMSSConference.org veröffentlicht.


##
Dies ist eine Übersetzung einer Mitteilung von Healthcare IT News, erschienen auf der englischsprachigen Version von Healthcare IT News.

Your search returned no results.