ePatient

Im digitalen Zeitalter rückt der Patient ins Zentrum des Gesundheitswesens. Datenhoheit und -sicherheit sind unerlässlich und bilden die Basis für Big Data Analysen, personalisierte Medizin und bevölkerungsübergreifende Versorgungssteuerung im Gesundheitswesen.

Digitale Rezepte vom Telearzt

500 deutsche Apotheken werden an die Online-Arztpraxis Zava angebunden

Vernetzt durch ePA

BITMARCK und RISE im Zeitplan

Bessere Versorgung durch Robotik

BRL bringt sozial assistierende Roboter in die klinische Praxis

Seiten

Hautkrankheit per Foto erkennen

Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD) führt Web-Beratung OnlineDoctor in Deutschland ein

Neurodermitis App gelauncht

Charité Spin-Off informiert Betroffene und gibt personalisierte Therapieempfehlungen auf Basis von selbstlernenden Algorithmen und KI-Bildanalysen. Video-Sprechstunden sollen die App ergänzen.

Trend 2020: Patienten-Engagement

Gesundheitsdienstleister suchen zunehmend nach innovativen Technologien, mit denen sie Strategien für mehr Engagement und eine neue Erfahrungswelt von Patienten entwickeln, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Health Score für Versicherte

Swiss Life Network kooperiert mit Dacadoo: digitale Plattform soll das individuelle Gesundheitsengagement ankurbeln.

KI gegen Mangel an Blutspenden

Universitätsmedizin Essen erforscht Patient Blood Management mit Hilfe intelligenter Datennutzung

Reha to go

Forschungskooperative entwickelt mobiles System zur Ganganalyse. EU-Fonds investiert jetzt in die „Reha to go“.

Video-Konsultation

Anbieter für digitale Sprechstunden bei Online-Ärzten drängen auf den deutschen Markt. Erstattung gibt es vorerst nur für Privatversicherte.

Digitale Arztbesuche für die Schweizer

App macht Arztberatung via Telefon und Video für alle zugänglich

Neues Tool für Alexa

Durch die Sprachtechnologie sollen gerade ältere Patienten beim Medikamenten-Management entlastet werden. Die Erweiterung steht vorerst Kunden von Giant Eagle Pharmacy zur Verfügung.

Bereit für Telemedizin

Während persönliche Arztbesuche weiterhin von vielen bevorzugt werden, geben 90 Prozent der von HIMSS Media befragten Gesundheitsorganisationen an, dass sie telemedizinische Pflegedienstleistungen einsetzen oder erproben, um die Koordination ihrer Pflege zu verbessern, Risikopatienten zu begleiten und sich für Population Health Dienste breiter...

Krankschreibung per Video-App

Techniker Krankenkasse stellt mit Pilotprojekt Weichen für die telemedizinische Versorgung der Zukunft

Modell Internet-Krankenhaus

China transformiert seine medizinische Versorgung mit dem Modell „Internet-Krankenhaus“ – ein Modell, das auch für Europa taugt?

Natürlich erneuert: Adern und Herzklappe

Medtech Firma Xeltis erhält 10,5 Millionen Euro Fördersumme für ETR-Methode zur natürlichen Erneuerung von Blutadern und Herzklappe

Gefragt: Gesundheitsakte der TK

Mehr als 200.000 deutsche Versicherte nutzen aktuell das elektronische Angebot

Telemedizin für Risikopatienten

Charité Berlin erarbeitet mit Telemed5000 Sicherheitskonzept für kardiologische Fernbetreuung

Prothesen mit Echtzeit-Sensorik

ETH Zürich und Schweizer Start-Up revolutionieren Echtzeit-Sensorik für Prothesen

Mehr Sicherheit für Patienten in Deutschland

BMG erlässt Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung

Google Cloud und NTT Data entwickeln neue KI-Tools

Die Unternehmen planen die Entwicklung neuer Cloud-basierter Anwendungen. Der Fokus: Patienteneinbindung, Bevölkerungsgesundheit, das Management von Kundenbeziehungen, Schadensbearbeitung und mehr.

Sicher durch KI und Sensortechnologie

Nach Aussage eines Health-Tech Start-Ups könnte eine KI-Lösung Familien von Senioren ein Sicherheitsgefühl bieten.

Ausfälle bei ELGA in Österreich

Österreichische Ärztekammer beklagt Unzuverlässigkeit der elektronischen Gesundheitsakte ELGA

KI-unterstützte Herzinfarkt-Diagnose

UKE Forscher entwickeln KI-Tool für schnellere Herzinfarkt-Diagnose

Tablet-Assistenz für Senioren

Deutsche Pflege setzt auf Tablet-Assistenz

Den silbernen Tsunami bewältigen

Digitalisierung kann die Herausforderungen im Gesundheitswesen entschärfen – tut dies jedoch nicht automatisch. Bürger und Patienten müssen die Führung übernehmen: als Dateneigentümer und Mitgestalter.

Gesünder mit App

COPD Patienten könnten von mHealth profitieren

Digitale Prävention via Apps & Online-Arzt

Private Krankenversicherung AXA setzt auf Telemedizin und digitale Präventionsangebote

Seiten