Apps

Seiten

Corona-Zertifikat für Österreich

"Grüne Pass“ App ist jetzt in der ganzen DACH-Region verfügbar

COVID-Pass wird obligatorisch

Das französische Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, das den „grünen Pass“ verpflichtend macht. Auch Italien wird ab August Beschränkungen verordnen. Wirkt sich dies auch auf die DACH-Region aus?

Digitalschub bei Versicherten

Jeden Tag nutzen 400 weitere Versicherte die elektronische Patientenakte (ePA) von Deutschlands größter Krankenkasse. Auch das übrige Digitalangebot wird zunehmend genutzt.

Digitaler Austausch von Notfalldaten

Die DGNIA hat ein neues Netzwerk des niederländischen Messengers eröffnet, mit dem Akut- und Intensivmediziner Notfalldaten bundesweit sicher austauschen können.

Corona-Zertifikat für Österreich

Auch in Österreich gilt inzwischen der „Digitale Grüne Pass“ als offizieller Freischein zum Reisen.

Behandlung via App

Die Barmer Ersatzkasse erweitert das Portfolio für ihre Versicherten. Ärztliche Beratung wird jetzt auch digital angeboten.

In-App-Gesundheitscoaching

Die Expansion auf dem deutschen Markt soll dazu beitragen, den Anstieg von Typ-2-Diabetes und Fettleibigkeit im Land zu bekämpfen.

COVID-Impfpässe für 17 Länder

Das digitale COVID-Zertifikat der Europäischen Union wird heute, am 1. Juli 2021, offiziell eingeführt.

Videokonsultation in Deutschland

Eine neue Umfrage von Capterra gibt Aufschluss über die Akzeptanz telemedizinischer Beratungen in Deutschland im Ländervergleich – mit überraschendem Ergebnis.

Schweiz führt digitales COVID-Zertifikat ein

Seit dem 7. Juni führt die Schweiz das Covid-Zertfikat für alle ihre Bürger ein. Damit wird im Inland vieles leichter – die formelle Anerkennung der EU für die Reisefreiheit steht allerdings noch aus.

Geteilte Gesundheitsdaten

Die neue Funktion erlaubt es Patienten, ihre benutzergenerierten Daten mit Ärzten und Familienmitgliedern zu teilen. Dem Team von Cerner zufolge ist dies ein Schritt in Richtung Datensteuerung durch Patienten.

Seiten