Datenaustausch

Seiten

Erste Arztpraxis mit Telematik Infrastruktur verbunden

Nach etlichen Jahren ist nun die erste Arztpraxis online gegangen. Viele andere würden gerne nachfolgen, wenn das Zulassungsverfahren der elektronischen Praxisausweise sie nicht aufhalten würde, obgleich der Mehrwert für Ärzte noch sehr gering ist.

Unsichtbar und smart

Kostensenkung und Nutzensteigerung, organisationsübergreifendes Wissensmanagement: Für das Gesundheitswesen steckt viel Potenzial im Cloud Computing, das auf Erden teuer erarbeitet werden muss.

Corona-Warn-App freigeschaltet

Die wochenlange Entwicklung und die Tests der offiziellen deutschen Corona-Warn-App sind abgeschlossen. Gestern stellte die Bundesregierung die Bluetooth-basierte Smartphone-Anwendung vor.

Der konstante Aufstieg der Telemedizin

Telemedizin hat in den letzten Monaten während der Coronavirus-Pandemie einen starken Zuwachs verzeichnet. Indem die Mehrheit zuhause bleibt, wird sie laut Digital Health Connector Aline Noizet zur „neuen Normalität“ beim Zugang zur Gesundheitsversorgung.

„Bei IT-Standards geht es um Menschenleben“

In puncto Standards hat sich in Deutschland einiges getan: Politiker und Institutionen haben begonnen, deren Nutzen wahrzunehmen und zunehmend verstärken Gesetze und Initiativen deren Einsatz. Gerade in der Corona Krise sind deren Vorteile greifbar geworden, denn die Erhebung von Daten mit einheitlichen Standards und Formaten ermöglicht, den...

Mehr Transparenz für Österreich

Österreich muss bei der Informationstransparenz und Datenqualität im Gesundheitswesen aufholen, sagt ein Forscherteam aus Innsbruck.

„Wahre Interoperabilität bedeutet, dass man sich einigt“

Mit der COVID-19-Krise wird der Ruf nach Interoperabilität im Gesundheitswesen lauter: wie einheitliche IT-Standards und Begriffe schnellstmöglich etabliert und in die Praxis gebracht werden können, das weiß Prof. Dr. Sylvia Thun, Direktorin für eHealth und Interoperabilität am Berliner Institut für Gesundheitsforschung (BIH) und Mitglied im...

Tracing-App für die Schweiz

Die Schweizerische Gesellschaft für Medizinische Informatik (SGMI) empfiehlt Proximity Tracing zur Eindämmung von SARS-CoV-2.

Recht auf Privatsphäre versus Bürgerschutz

Die Privatsphäre bleibt auch in den Zeiten von COVID-19 ein wichtiges Kriterium für den Einsatz von Technologie, argumentiert Dr. Charles Alessi, Chief Clinical Officer bei HIMSS.

Seiten