eLearning

Der Wechsel in die Cloud

Wie Gesundheitsversorger Mitarbeiter einbeziehen und fördern können

Der Wechsel in die Cloud

Breiterer Zugriff zu mehr Anwendungen für Mitarbeiter, mehr Rechenleistung und größere Mobilität sind nur einige der Cloud-Vorteile, die Gesundheitsdienstleister nutzen, um ihre Mitarbeiter zu fördern.

Von KI bis zur vernetzten Pflege

Auf dem Nürnberg Digital Festival drehte sich ein ganzer Track um den Gesundheitssektor: von KI bis zur vernetzten Pflege

Digital Health studieren

Deutsche Medizinstudenten können sich jetzt im Sektor Digital Health gezielt weiterbilden.

Gewusst wie mit E-Learning

Rund 2,25 Millionen Pflegebedürftige werden zu Hause u. a. auch von ihren Angehörigen gepflegt. Oft aber sind diese dafür nicht qualifiziert. Daher lancierte eine Krankenkasse ein E-Learning Angebot für diese Personengruppe, um fehlenden Skills zu vermitteln.

Masterstudiengang „Health Information Management“ hat Erfolg

Im ersten Jahr des neuen Masterstudiengangs „Health Information Management“ wird dieser mit einem eLearning Preis gekürt. 42.News sprach mit der Studiengangsleiterin, Professorin Dr. Elske Ammenwerth der UMIT, über ihre Erfahrungen am Ende des ersten Studienjahres.

Online Masterstudiengang

Digitale Transformation fordert eine engere Verzahnung von Informatik und Medizin. Die UMIT bietet nun in einem Online Masterstudiengang die Möglichkeit, den Spagat zwischen beiden Welten zu schließen.