Innovation

Seiten

Trend 2020: Patienten-Engagement

Mit innovativer Technologie wollen Gesundheitsdienstleister wettbewerbsfähig bleiben

Trend 2020: Patienten-Engagement

Gesundheitsdienstleister suchen zunehmend nach innovativen Technologien, mit denen sie Strategien für mehr Engagement und eine neue Erfahrungswelt von Patienten entwickeln, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Radiologie-Assistent

Technologie der NYU School of Medicine ermöglicht es Radiologen jetzt, Bilder in der bisherigen Form anzusehen, und, wenn notwendig, KI für eine zusätzliche Beurteilung heranzuziehen. Die bisherigen Ergebnisse sind beeindruckend.

KI erkennt Blutkrebs

Uni Bonn und DZNE veröffentlichen Machbarkeitsstudie über zellspezifische Genaktivitätsprofile

Health Score für Versicherte

Swiss Life Network kooperiert mit Dacadoo: digitale Plattform soll das individuelle Gesundheitsengagement ankurbeln.

Ferngesteuerte Herz-OP

Erster Einsatz von Präzisions-Robotik am Uniklinikum Gießen

Reha to go

Forschungskooperative entwickelt mobiles System zur Ganganalyse. EU-Fonds investiert jetzt in die „Reha to go“.

Medizinbedarf via Drohne

Das deutsche Start-Up Wingcopter beteiligte sich an Projekten, um die Lieferung von Medizinbedarf in abgelegene Gebiete zu testen.

BMBF fördert Pflege-App

Über das Förderprogramm KMU innovativ entsteht derzeit eine neue IT-Plattform

Europas Herausforderungen: Fragmentierung und Regulierung

Anfang Dezemver trafen sich auf dem EIT Health Summit in Paris Unternehmer, die Stakeholder der Branche, Behörden und Investoren, um die Zukunft der Gesundheitsinnovation in Europa – und ihre Beziehung zum US-Markt – zu diskutieren.

Wien startet digitale Gesundheitsplattform

HEALTH.DigitalCity.Wien bringt Österreichern digitale Innovation im Gesundheitssektor näher

Seiten