Innovation

Seiten

Mehr Gelder für Robotik und MedTech

BVMed reagiert auf KHZG-Entwurf und fordert u.a. Budget für robotische Assistenzsysteme

Defibrillator per Drohne

Innovation im Rettungsdienst: in Schweden entsenden Rettungskräfte in Kürze bei Verdacht auf Herzstillstand neben dem Krankenwagen auch eine Drohne, um einen Defibrillator in Patientennähe abzuwerfen. Ein Vorbild für die D-A-CH Region?

Tracing-App für die Schweiz

Die Schweizerische Gesellschaft für Medizinische Informatik (SGMI) empfiehlt Proximity Tracing zur Eindämmung von SARS-CoV-2.

Viren-Erkennung in 30 Sekunden

Niederländisches Start-up ViroTact sichert sich Finanzierung für COVID-19-Schnelltest. Der Test wird voraussichtlich innerhalb von acht Wochen verfügbar sein.

Digitale Physiotherapie

Eine neue Studie im JMIR zeigt, dass Patienten, die auf digitale Physiotherapie setzen, von einer Verbesserung ihrer Schmerzen berichten – im Durchschnitt um 68,5 Prozent.

„Eine zeitgemäße Arbeitsumgebung für die Mitarbeiter“

Nicht nur in Zeiten von COVID-19 sollten wir eine Digitalisierung der Arbeitsumgebungen im Gesundheitswesen vorantreiben, findet Martin Eberhart, General Manager D-A-CH bei Nuance Communications und Mitglied im Führungskomitee der HIMSS D-A-CH Community. Im Interview verrät der Experte für Spracherkennung, welche digitalen Technologien für die...

Visitenroboter im Einsatz

Berliner Krankenhäuser setzen während der Pandemie auf robotisch gestützte Tele-Visiten auf der Intensivstation. Unter Charité-Leitung soll dadurch die Belegung der Intensivbetten in Berlin und die Versorgung von COVID-19 Fällen optimiert werden.

CoCoS Standard und Corona Patient Journey

Der neue Interoperabilitätsstandard CoCoS und die Corona Patient Journey sind Thema der neuen Webinar-Reihe des health innovation hubs (hih), der von nun an zweiwöchentlich online stattfindet.

Die Zukunft der Medizintechnik

In Zeiten von COVID-19 müssen Gesundheits- und Pflegesysteme agiler werden und sich verändern.

Fast Track für die „App auf Rezept“

Im DiGA Summit erörterten deutsche Digital Health Experten relevante Fragen zum neuen Prüfverfahren für digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) in Deutschland.

Coronavirus-Toolbox für die EU

Die EU Kommission unterstützt die EU-Mitgliedsstaaten mit einer Coronavirus-Toolbox, welche mobile Apps und Daten ins Zentrum rückt. Sie stellt den Ländern einen koordinierten, auf Standards basierenden Ansatz bereit, um Ausstiegsstrategien aus ihren Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus zu entwickeln.

Seiten