Innovation

Seiten

Mehr Gelder für Robotik und MedTech

BVMed reagiert auf KHZG-Entwurf und fordert u.a. Budget für robotische Assistenzsysteme

Hautkrankheit per Foto erkennen

Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD) führt Web-Beratung OnlineDoctor in Deutschland ein

Ängste und Erwartungen

PwC Studie untersucht Einstellung zur Digitalisierung der Lebenswelt in Deutschland

Neurodermitis App gelauncht

Charité Spin-Off informiert Betroffene und gibt personalisierte Therapieempfehlungen auf Basis von selbstlernenden Algorithmen und KI-Bildanalysen. Video-Sprechstunden sollen die App ergänzen.

Trend 2020: Patienten-Engagement

Gesundheitsdienstleister suchen zunehmend nach innovativen Technologien, mit denen sie Strategien für mehr Engagement und eine neue Erfahrungswelt von Patienten entwickeln, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Radiologie-Assistent

Technologie der NYU School of Medicine ermöglicht es Radiologen jetzt, Bilder in der bisherigen Form anzusehen, und, wenn notwendig, KI für eine zusätzliche Beurteilung heranzuziehen. Die bisherigen Ergebnisse sind beeindruckend.

KI erkennt Blutkrebs

Uni Bonn und DZNE veröffentlichen Machbarkeitsstudie über zellspezifische Genaktivitätsprofile

Health Score für Versicherte

Swiss Life Network kooperiert mit Dacadoo: digitale Plattform soll das individuelle Gesundheitsengagement ankurbeln.

Ferngesteuerte Herz-OP

Erster Einsatz von Präzisions-Robotik am Uniklinikum Gießen

Reha to go

Forschungskooperative entwickelt mobiles System zur Ganganalyse. EU-Fonds investiert jetzt in die „Reha to go“.

Medizinbedarf via Drohne

Das deutsche Start-Up Wingcopter beteiligte sich an Projekten, um die Lieferung von Medizinbedarf in abgelegene Gebiete zu testen.

Seiten