Medizinportal

Seiten

Digitale Hilfe bei Kopfschmerz & Migräne

DMKG startet deutschlandweites Register für Forschung und Versorgung

HealthHero erwirbt deutschen Fernarzt

Ein neuer Dienst aus Großbritannien ermöglicht es Patienten, mit Allgemeinmedizinern, Fachärzten für die psychische Gesundheit und Spezialisten zu kommunizieren.

Digitale Hilfe bei Kopfschmerz & Migräne

Die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) launcht ein deutschlandweites Register, das sowohl die telemedizinische Versorgung von Betroffenen als auch die Forschung verbessern und vorantreiben soll.

Virtuelle Klinik als Vision

Curalie-CEO übernimmt Ausbau telemedizinischer Services an deutschen Privatkliniken.

Schweizer Kommunikationsplattform soll wachsen

Österreichische Kapsch Group kooperiert mit Schweizer Digital Health Pionier docdok.health

Digitaler Medikationsplan

Leipziger Kliniken starten eHealth-Projekt „eMMa“ für optimiertes Aufnahme-Management

Digitale Rezepte vom Telearzt

Die digitale Anbindung an Teleärzte soll den stationären Apothekenhandel stärken. Das hofft Deutschlands größte Apotheken-Warenwirtschaft NOVENTI und hat sich mit Europas Online-Arzt Zava alias DrEd verpartnert. 5000 deutsche Apotheken werden jetzt an die Online-Arztpraxis angeschlossen.

Health Score für Versicherte

Swiss Life Network kooperiert mit Dacadoo: digitale Plattform soll das individuelle Gesundheitsengagement ankurbeln.

Wien startet digitale Gesundheitsplattform

HEALTH.DigitalCity.Wien bringt Österreichern digitale Innovation im Gesundheitssektor näher

Basis für jeden Algorithmus

Vorbild Niederlande: Forscher am Universitätsklinikum Utrecht (UMC) haben eine herausragende KI-Infrastruktur aufgebaut, die alle Algorithmen in der klinischen Praxis ausführt – unabhängig von der Ausstattung des Herstellers.

Modell Internet-Krankenhaus

China transformiert seine medizinische Versorgung mit dem Modell „Internet-Krankenhaus“ – ein Modell, das auch für Europa taugt?

Seiten