Patienten Empowerment

Seiten

„Das Management der digitalen Transformation steht im Fokus des Swiss eHealth Summit 2018“

Interview mit Prof. Dr. Jürg Blaser, Präsident der SGMI, und Rainer Herzog, General Manager D-A-CH der HIMSS Europe

„Das Management der digitalen Transformation steht im Fokus des Swiss eHealth Summit 2018“

Unter dem Motto „Leadership & Digital Transformation“ stellt der 11. Swiss eHealth Summit vom 11.-12. September 2018 die Frage, wie digitale Veränderungsprozesse organisiert und nutzbringend umgesetzt werden können.

Crash oder Symbiose

Eine neue Generation von eHealth-Start-ups ändert den digitalen Markt im Kliniksegment: Zusammenstoß oder Integration zweier Welten?

Die Versorgungsketten bis zu Ende denken

Insellösungen und Sektorengrenzen halten derzeit die Revolution im Gesundheitswesen auf, meint Daniela Teichert, Mitglied der Geschäftsführung der AOK Nordost. Im Gespräch auf der HEALTH erklärt sie, warum transsektorale Vernetzung wichtiger ist denn je.

Digitalisierung ermöglicht Partizipation

Prof. Jörg Debatin, Leiter des Health Innovation Hub, gab auf der HEALTH Einblicke in den Weg zur digitalen Gesundheitsgesellschaft: Digitalisierung macht das komplexe medizinische Wissen nutzbar, sagt er, und sie befähigt uns als Patienten zu partizipieren.

Gefragt: Gesundheitsakte der TK

Mehr als 200.000 deutsche Versicherte nutzen aktuell das elektronische Angebot

Verkauf von Gesundheitsdaten

Privacy International (PI) hat einen Bericht veröffentlicht, demzufolge einige EU-Websites Daten über psychische Erkrankungen an Werbekunden verkaufen und die DSGVO-Anforderungen missachten. Die französische Website Doctissimo bestreitet hingegen die Datenweitergabe an Dritte.

Google Cloud und NTT Data entwickeln neue KI-Tools

Die Unternehmen planen die Entwicklung neuer Cloud-basierter Anwendungen. Der Fokus: Patienteneinbindung, Bevölkerungsgesundheit, das Management von Kundenbeziehungen, Schadensbearbeitung und mehr.

Warum wir Digital Health Tools nutzen

Forschung von Philips wertet Schlüsselfaktoren zur Nutzung digitaler Gesundheitsprogramme aus

Tablet-Assistenz für Senioren

Deutsche Pflege setzt auf Tablet-Assistenz

Den silbernen Tsunami bewältigen

Digitalisierung kann die Herausforderungen im Gesundheitswesen entschärfen – tut dies jedoch nicht automatisch. Bürger und Patienten müssen die Führung übernehmen: als Dateneigentümer und Mitgestalter.

Seiten