Patientennutzen

Seiten

Crash oder Symbiose

Neue Generation von eHealth-Start-ups ändert den digitalen Markt im Kliniksegment

Erste Arztpraxis mit Telematik Infrastruktur verbunden

Nach etlichen Jahren ist nun die erste Arztpraxis online gegangen. Viele andere würden gerne nachfolgen, wenn das Zulassungsverfahren der elektronischen Praxisausweise sie nicht aufhalten würde, obgleich der Mehrwert für Ärzte noch sehr gering ist.

Pflegeroboter, warum nicht?

Technischen Assistenzsysteme und Roboter in der Pflege sind für viele Bürger gar nicht so unvorstellbar, fand eine forsa Studie heraus. Aber Digitalisierung in der Pflege geht nur mit mehr Beratungsangeboten und finanzieller Unterstützung.

Unsichtbar und smart

Kostensenkung und Nutzensteigerung, organisationsübergreifendes Wissensmanagement: Für das Gesundheitswesen steckt viel Potenzial im Cloud Computing, das auf Erden teuer erarbeitet werden muss.

Crash oder Symbiose

Eine neue Generation von eHealth-Start-ups ändert den digitalen Markt im Kliniksegment: Zusammenstoß oder Integration zweier Welten?

Digitalschub bei Versicherten

Jeden Tag nutzen 400 weitere Versicherte die elektronische Patientenakte (ePA) von Deutschlands größter Krankenkasse. Auch das übrige Digitalangebot wird zunehmend genutzt.

Robotik für gesundes Altern

Eine neue Studie zeigt, wie die EU Kommission und ihre japanischen Partner intelligente Wohnumgebungen mit Pflegerobotern geschaffen haben.

Digitale Behandlung von Kurzsichtigkeit

Dopavision hat eine Förderrunde der Serie A über 12 Mio. Euro abgeschlossen. Der Erlös wird zur Finanzierung der klinischen Entwicklung von MyopiaX, dem Hauptprodukt des Unternehmens im Bereich der kindlichen Myopie, verwendet.

Behandlung via App

Die Barmer Ersatzkasse erweitert das Portfolio für ihre Versicherten. Ärztliche Beratung wird jetzt auch digital angeboten.

In-App-Gesundheitscoaching

Die Expansion auf dem deutschen Markt soll dazu beitragen, den Anstieg von Typ-2-Diabetes und Fettleibigkeit im Land zu bekämpfen.

Standardisierte Kommunikation

Mit KIM, dem Kommunikationsstandard im Medizinwesen, wird der sichere Datenaustausch zwischen unterschiedlichen Gesundheitsdienstleistern ermöglicht. Jetzt führt AKQUINET als KIM-Anbieter den Standard bei der Techniker Krankenkasse (TK) ein.

Seiten