Patientenportal

Bereit für Telemedizin

Während persönliche Arztbesuche weiterhin von vielen bevorzugt werden, geben 90 Prozent der von HIMSS Media befragten Gesundheitsorganisationen an, dass sie telemedizinische Pflegedienstleistungen einsetzen oder erproben, um die Koordination ihrer Pflege zu verbessern, Risikopatienten zu begleiten und sich für Population Health Dienste breiter...

Ausfälle bei ELGA in Österreich

Österreichische Ärztekammer beklagt Unzuverlässigkeit der elektronischen Gesundheitsakte ELGA

Den silbernen Tsunami bewältigen

Digitalisierung kann die Herausforderungen im Gesundheitswesen entschärfen – tut dies jedoch nicht automatisch. Bürger und Patienten müssen die Führung übernehmen: als Dateneigentümer und Mitgestalter.

Eine Vision des Krankenhauses der Zukunft

Die Digitalisierung ist ein zentrales Instrument zur Steigerung sowohl der Effizienz als auch der Qualität der Behandlungsergebnisse eines Krankenhauses. Auf der diesjährigen conhIT vom 17. bis 19. April stellte Philips anlässlich einer Pressekonferenz sein Konzept vor, wie der Konzern Kliniken dabei unterstützen kann, die mit der Digitalisierung...

Mitgefühl kontra Computer

Mitgefühl ist zentral für ein Gesundheitswesen, dies gilt gleichermaßen unter Patienten wie Ärzten, so die Ergebnisse einiger US-Studien. Technologen sollten daher ihre Verantwortung erkennen, Maschinen so zu konstruieren, dass sie Mitgefühl wertschätzen.

Patientenbeteiligung am häufigsten durch Portale

Das HIMSS Analytics Trendbarometer: Der Patient rückt in den Mittelpunkt und beteiligt sich maßgeblich daran, gesund zu bleiben oder zu gesunden. Welche Optionen zur Patientenbeteiligung bieten Gesundheitseinrichtungen und was erwarten Verbraucher in der D-A-CH-Region?