personalisierte Medizin

Seiten

"Das Gesundheitswesen braucht digitale UX-Convenience"

Im Interview mit Jeremy Dähn von Curalie über digitales Patienten Empowerment, gutes UX-Design und die Trends der DACH-Region

Genexpressionsdiagnostik im Vormarsch

Molekularpathologische Diagnostikmethoden helfen bei der Entscheidung, ob eine Chemotherapie wirklich hilft. Seit Kurzem können nicht nur Privatversicherte, sondern auch immer mehr gesetzlich versicherte Patientinnen mit Brustkrebs davon profitieren.

Die Zukunft der Medizintechnik

In Zeiten von COVID-19 müssen Gesundheits- und Pflegesysteme agiler werden und sich verändern.

"Das Gesundheitswesen braucht digitale UX-Convenience"

In der digitalen Entwicklung, insbesondere im Patienten Empowerment, liegt großartiges Potenzial, vor allem für chronisch Kranke, aber auch für das Gesundheitssystem als Ganzes. So die Meinung von Jeremy Dähn, Manager im Business Development bei Curalie und Mitglied im Führungskomitee der HIMSS D-A-CH Community. Im Interview mit Healthcare IT News...

KI entschlüsselt Darmkrebs

Bisher war die Rolle genetischer Geruchsrezeptoren außerhalb der Nase weitgehend unbekannt.

„Ein Individuum auch als Individuum therapieren“

Der Begriff der personalisierten Medizin ist in aller Munde. Auf dem Swiss eHealth Summit 2019 in Bern umriss Matthew Prime, Medical Director Roche Diagnostics Information Solutions, das Potenzial der personalisierten Medizin und stellte konkrete Anwendungsbeispiele vor, in denen sich Roche Diagnostics einbringt.

KI gegen Krebs

Berlin Institute of Health (BIH) erarbeitet personalisierte Therapien und Krankenakte für Krebspatienten.

Ja zur DNA-Sequenzierung

Deutschland schließt sich 1+ Million Genomes Initiative an

Neurodermitis App gelauncht

Charité Spin-Off informiert Betroffene und gibt personalisierte Therapieempfehlungen auf Basis von selbstlernenden Algorithmen und KI-Bildanalysen. Video-Sprechstunden sollen die App ergänzen.

Trend 2020: Patienten-Engagement

Gesundheitsdienstleister suchen zunehmend nach innovativen Technologien, mit denen sie Strategien für mehr Engagement und eine neue Erfahrungswelt von Patienten entwickeln, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Health Score für Versicherte

Swiss Life Network kooperiert mit Dacadoo: digitale Plattform soll das individuelle Gesundheitsengagement ankurbeln.

Seiten