Vernetzung

Seiten

„Unser Commitment für Tasy in Deutschland steht“

Interview mit Gerrit Schick, Business Group Manager Healthcare Informatics und Population Health Management Philips GmbH Market DACH

„Unser Commitment für Tasy in Deutschland steht“

Start für Tasy in Deutschland, IHE-Komponenten in den eigenen Lösungen, eine neue Plattform für Patienteninteraktion – der Philips-Konzern setzt seinen Weg zum umfassenden Anbieter von Digitalisierungslösungen im Healthsektor fort. HealthTech Wire sprach mit Gerrit Schick, Business Group Manager Healthcare Informatics und Population Health...

Unsichtbar und smart

Kostensenkung und Nutzensteigerung, organisationsübergreifendes Wissensmanagement: Für das Gesundheitswesen steckt viel Potenzial im Cloud Computing, das auf Erden teuer erarbeitet werden muss.

Stress durch die EPA

2020 bringt einen Durchbruch, so die Prognose leitender Ärzte: weniger Stress durch elektronische Patientenakten für die Anbieter, sobald die wachsende Datenflut mit einer Gesundheits-IT einhergeht, die auf die EPA optimal abgestimmt ist.

BMBF fördert Pflege-App

Über das Förderprogramm KMU innovativ entsteht derzeit eine neue IT-Plattform

Europas Herausforderungen: Fragmentierung und Regulierung

Anfang Dezember trafen sich auf dem EIT Health Summit in Paris Unternehmer, die Stakeholder der Branche, Behörden und Investoren, um die Zukunft der Gesundheitsinnovation in Europa – und ihre Beziehung zum US-Markt – zu diskutieren.

Versichertendaten digital übertragen

Versichertendaten sollen zukünftig digital übertragen werden

Wien startet digitale Gesundheitsplattform

HEALTH.DigitalCity.Wien bringt Österreichern digitale Innovation im Gesundheitssektor näher

„Digital reifere Länder geben am meisten für Technologie aus“

Die neu erschienene, jährliche HIMSS Studie belegt, dass der Schwerpunkt der Entwicklungen im digitalen Gesundheitswesen Europas auf dem Patienten-Empowerment, elektronischen Patientenakten und dem Austausch von Gesundheitsdaten liegt. Ein Interview mit Jörg Studzinski, Direktor für Forschung und Beratung bei HIMSS Analytics.

Die Versorgungsketten bis zu Ende denken

Insellösungen und Sektorengrenzen halten derzeit die Revolution im Gesundheitswesen auf, meint Daniela Teichert, Mitglied der Geschäftsführung der AOK Nordost. Im Gespräch auf der HEALTH erklärt sie, warum transsektorale Vernetzung wichtiger ist denn je.

Basis für jeden Algorithmus

Vorbild Niederlande: Forscher am Universitätsklinikum Utrecht (UMC) haben eine herausragende KI-Infrastruktur aufgebaut, die alle Algorithmen in der klinischen Praxis ausführt – unabhängig von der Ausstattung des Herstellers.

Seiten